Guck ma: Interview mit Fotograf Christoph Siegert #Hamburg #Fotografie #Fairness #Nachhaltigkeit

Dieses Interview habe ich im Auftrag von hamburg mal fair – den Initiatoren des großen Fotowettbewerbs „Guck ma“ – mit dem Hamburger Fotografen Christoph Siegert geführt.

Guck ma - Das große Fotoprojekt für Fairness und globale Gerechtigkeit

„Guck ma“ ist in die dritte Runde gestartet. Aus diesem Anlass habe ich Christoph Siegert, den bekannten Hamburger Fotografen und Schirmherren des Projektes, interviewt.

Christoph Siegert_neu

 1.   Wie bist du auf das Fotoprojekt Guck ma aufmerksam geworden und was hat dich motiviert, die Schirmherrschaft  zu übernehmen?

Gute Frage…(Christoph lacht): Du, Christina,  hast mich damals gefragt und ich habe spontan „ja“ gesagt, weil das Projekt hoch spannend und Fotografie per se mein Thema ist und es mir einfach Freude bereitet, mich zu engagieren und jungen Menschen gesellschaftlich relevante Themen zu vermitteln. Als Hamburger unterstütze ich natürlich auch gern Projekte für und in Hamburg.

 2.   Was bedeuten dir persönlich die Themen Fairness und Fair Trade?

 Als Jugendlicher war ich aktiv im Deutschen Jugendbund für Naturbeobachtung (DJN). Das hat mich sehr sensibilisiert für Natur- und Umweltschutz und  mein Leben geprägt. Die Themen Fairness und Fair Trade schließen für mich dort an, es geht…

Ursprünglichen Post anzeigen 545 weitere Wörter

Advertisements