Megatrend #DIY auch in der Medienbranche #Glückwunsch #Impulse #Medien #Wirtschaft

Print_Bernd Ehrhardt_pixelio.de

DO IT YOURSELF!

Der Megatrend DIY setzt sich auch in der Medienbranche weiter durch. Das sind gute Nachrichten und tolle neue Impulse!

Nikolaus Förster, Chefredakteur von impulse rettet durch ein Management Buy-Out das G+J-Magazin vor der Einstellung.

Mit Dirk Möhrle hat er die Impulse Medien GmbH gegründet. Ein erfahrener Journalist und ein finanzstarker Unternehmer – offensichtlich mit Leidenschaft für guten Journalismus – schaffen neue Perspektiven für das von der Einstellung bedrohte Magazin und seine Beschäftigten.

SO GEHT DAS!

TOLL! RESPEKT! Ich wünsche viel Glück.

Hier hatte ich zum  Thema „Zukunft von Print“ schon einen kurzen Beitrag geschrieben.

Vielleicht treten neue Akteure auf den Plan, vielleicht gründen Journalisten selber neue Zeitungen und Magazine…Vielleicht finden sie andere Partner als die großen etablierten Verlagshäuser…

Print lebt!

Advertisements