Märchensommer #Jesteburg mit Werken von Brigitte Kranich #Ausstellung #Kunst #Kultur #Vernissage 15. Juni

Märchensommer Jesteburg mit Werken von Brigitte Kranich 

Kunstraum schräg und gut lädt ein zur Vernissage am 15. Juni 2012 um 19 Uhr.

 Auftakt zum Märchen- und Mythenwochenende: Bürgermeister Udo Heitmann eröffnet die Ausstellung der Kulturpreisträgerin

Zu Ehren der Künstlerin und Kulturpreisträgerin Brigitte Kranich aus Toppenstedt präsentiert der Kunstraum schräg und gut in Jesteburg unter dem Motto „Märchensommer Jesteburg“ ausgewählte Werke. Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann wird die Ausstellung am 15. Juni eröffnen. Die Ausstellungseröffnung ist Auftakt zum Jesteburger „Märchen- und Mythenwochenende“ am 16. und 17. Juni, initiiert von der Kunststätte Bossard.

Die Ausstellung läuft bis zum 15. Juli 2012.

Galeristin Waltraut Seegers, Walerie S.: „Landschaften, Pflanzen, Tiere, Menschen und Märchenwesen stellt Brigitte Kranich surreal, traumhaft, voller Fantasie und Symbolkraft dar. Sie hat eine ganz eigene Bildsprache und Technik entwickelt, einen „Kranich“ erkennt man sofort. Das Markenzeichen der Künstlerin ist ihr einzigartiger, farbenprächtiger Ölfarben-Linoldruck. Wir freuen uns sehr, diese große Künstlerin aus unserer Region präsentieren und ehren zu können.“

Neben großen Werken präsentiert Walerie S. in der Ausstellung kleine Unikate:

  • Märchenhafte Hüte von Ute Schellbach, Berlin
  • Mythischer Schmuck von Beate Schöttke, Hanstedt

Kunstraum schräg und gut
Lindenstraße 6a
21266 Jesteburg

kontakt(at)schraegundgut.de
Tel. 04183 – 77 35 144

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag: 11 Uhr bis 18 Uhr
Sa + So 11 Uhr bis 16 Uhr
oder nach Vereinbarung

Advertisements