#Lesung mit Wilfried Steiner „Bacons Finsternis“ #Buchholz

Wilfried Steiner liest auf Einladung der Buchhandlung Slawski und des Kunstverein Buchholz/Nordheide

aus seinem neuen Buch „Bacons Finsternis
am Freitag, 13. Mai 2011, 20 Uhr
im
Kunstverein Buchholz
Kirchenstr. 6
21244 Buchholz i.d.N.

Eintritt 8 € / ermäßigt 6 €


Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Slawski 04181/31100

oder unter: kontakt@slawski.de

„Eine charmante Fälscher- und Kunstraub-Geschichte. Was „Bacons Finsternis“ allerdings zu einem brillanten Buch macht, sind Steiners Bildbeschreibungen, die Einlassungen auf Gemälde mit enormem Verstörungs-Potenzial.“
Berliner Zeitung, 18.11.2010

Wilfried Steiner, geboren 1960 in Linz, studierte Germanistik, Anglistik und Amerikanistik.
Seit 1999 künstlerischer Leiter am Linzer Posthof; literarische Veröffentlichungen ab 1985, zahlreiche
Preise und Auszeichnungen. Zuletzt erschien 2003 im Insel Verlag sein Roman Der Weg nach Xanadu.

Advertisements