Nachträgliches Geschenk zum #Weltfrauentag: #Traummänner in #Hamburg im #Haus_der_Photograhie

50 STARFOTOGRAFEN ZEIGEN IHRE VISION VOM IDEAL

11. März bis 22. Mai 2011

HAUS DER PHOTOGRAPHIE IN DEN DEICHTORHALLEN

(Produktion der Deichtorhallen, Kuratoren: Nadine Barth und Ingo Taubhorn)

George Clooney. Cannes, 2007 © Martin Schoeller

George Clooney. Cannes, 2007 © Martin Schoeller

Viggo Mortensen, Los Angeles, 2002. © Jake Chessum

Viggo Mortensen, Los Angeles, 2002. © Jake Chessum

Ein nachträgliches Geschenk zum Weltfrauentag bieten die Deichtorhallen in Hamburg: TRAUMMÄNNER!

„Vor allem in den letzten Jahren hat sich das Männerbild der Gesellschaft grundlegend geändert. Vom Adonis mit Waschbrettbauch über den metrosexuellen Mann bis hin zum selbstbewussten, dynamischen Erfolgstypen, dessen Entscheidungen dennoch von Leidenschaft motiviert sind. Die Top-Mode-Fotografen der Welt haben an dieser Evolution maßgeblich mitgestaltet. Was ist die inspirierende Kraft hinter dem ikonografischen (idealisierten) Abbild des Zeitgeists? Was entsteht jenseits der Bedürfnisse des Marktes oder des Auftrags, was entsteht „aus sich“?

Die rund 150 Werke umfassende Ausstellung versammelt erstmals die internationale Elite der Fashion Photography und gibt ihr einen künstlerisch-kreativen Rahmen. Es zeigt Männer aus verschiedenen Blickwinkeln, stark, schwach, sexy – moderne Männer, die mehr als die gesellschaftliche Idealvorstellung spiegeln, die etwas von der Substanz ihres Wesens aufscheinen lassen.“

Advertisements