Ausstellungstipp: „Von Renoir bis Moore. Kleinplastiken

aus der Nationalgalerie Berlin an der Kunststätte Bossard
bis 24. Oktober 2010

Auguste Renoir, Die kleine Wäscherin, 1916; © bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Foto: Andres Kilger;

Aus der Sammlung der Nationalgalerie Berlin präsentiert die Kunststätte Bossard 40 Kleinplastiken. Darunter befinden sich Arbeiten von so bedeutenden Künstlerinnen und Künstlern wie Ernst Barlach, Käthe Kollwitz, Aristide Maillol, Marino Marini, Henry Moore, Auguste Renoir, Karl Schmidt-Rottluff und Renée Sintenis.

Eine sehenswerte Ausstellung an einem besonderen Ort. Die Kunststätte Bossard ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk und Lebenswerk, geschaffen von den Künstlern Johann Michael Bossard und Jutta Bossard-Krull.

Advertisements