Fotowettbewerb „Was ist schön?“

Das Hamburger Traditionsunternehmen Iwan Budnikowsky ruft im Rahmen des Budni-Forums Kunst & Kultur zum dritten Mal zu einem Fotowettbewerb auf. Das diesjährige Thema lautet:

„Was ist schön?“


Gesucht werden die Hamburger Trends 2010 in den Bereichen Mode, Lifestyle und Beauty. Die Themenpalette ist weit gefasst und beinhaltet die Kategorien „Individueller Stil“, z. B. Street Style, „Harmonische Formen“, z.B. Design, sowie „Einzigartige Momente“, die man auf der Straße oder auch in der Natur erleben kann.

Der Wettbewerb wendet sich an junge Profis und ambitionierte Amateur-Fotografen.

In der hochkarätigen Fach-Jury sind u. a. die Modedesignerin Anna Fuchs sowie Juana Bienenfeld, Fotoreferentin der Behörde für Kultur, Sport und Medien Hamburg, vertreten.

Einsendeschluss ist der 31. August 2010.

Der Hauptpreisträger erhält ein Preisgeld von 1.000 Euro. Eine Ausstellung der besten Arbeiten des Fotowettbewerbs „Was ist schön?“ findet Ende des Jahres in der Europa Passage sowie in einer Galerie am Großneumarkt statt.

Advertisements